News

News

SCM-Leitstände voll im Trend der Lebensmittelindustrie

Von Marc Eke

Die Player der Ernährungsindustrie bündeln ihre operativen und steuernden Funktionen und reagieren somit auf die aktuellen Chancen und Risiken der Branchen- und Logistiktrends. Damit vollziehen sie einen Paradigmenwechsel. Es entsteht eine neue logistische Kompetenzeinheit, die vornehmlich in Prozessketten vom Kunden zum Kunden denkt. Der SCM-Leitstand plant, disponiert und überwacht alles, was sich operativ zwischen Kundenrauftrag, Materialbeschaffung, Produktion und Distribution abspielt.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel