Health Care Excellence

Exxent Consulting

Die starke Beratung mit Fokus auf Prozesse, Organisation und IT für Kliniken, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Pharma

 

Health Care Markt Deutschland in Zahlen

 

2.000

Krankenhäuser

500.000

Betten

19,5

Mio. Fälle

7,3

Tage Verweildauer

2,9

Mio. Pflegebedürftige

39,5

Mrd. € Umsatz des Pharma-Gesamtmarktes in Deutschland





















Schwerpunkte unserer Beratung und Erfahrungsfelder

Krankenhäuser und Reha

  • Patientenmanagement
  • Prozessmanagement
  • OP-Management
  • Organisation der Notaufnahme
  • Elektive Aufnahme
  • Stationsmanagement

____________________

  • Materialwirtschaft
  • Schnittstellenmanagement
  • IT-Service
  • Ausschreibungen
  • ...

Industrie

  • Hersteller
  • Pharma
  • Dienstleister
  • ...

Health Care Markt Deutschland als zentraler Bestandteil des Demographischen Wandels

Zentrale Wertschöpfung des Gesundheitswesens eines jeden sozioökonomischen Systems ist die Gesundheit von Bürgern, Kunden und Patienten. Das Branchencluster Gesundheitsmarkt umspannt damit eine große Vernetzung der Leistungsträger vom pharmazeutischen oder medizintechnischen Produkt über Ärzte, Kliniken, Großhandel, Apotheken, Logistik- und Servicedienstleister bis hin zu den postklinischen Segmenten der ambulanten und stationären Pflege. Wir unterscheiden aus der Sicht des Patienten-Kernprozesses zwischen den drei Hauptsegmenten der präklinischen, klinischen und postklinischen Prozessketten.

Wir denken somit deutlich über den klassischen Branchen-Tellerrand hinaus und sehen alle relevanten Stakeholder in einem Netzwerk von Wertschöpfungs- und Prozessketten. Dabei ist jeder Player heute durch branchenspezifische Trends und Treiber einerseits, als auch andererseits durch seine eigene Strategie in einer Ausgangslage positioniert, die wir grundsätzlich als Sandwichposition in unterschiedlichen Ausprägungen sehen.

Der zunehmende Druck aus Richtung der Gesundheitspolitik sowie steigende Entwicklungs- und Fixkosten lassen die ursprünglichen Profitmargen der Stakeholder immer schneller schwinden, die Verlustzonen anwachsen, während der Druck auf die Qualität der medizinischen Leistungen sowie der globale Wettbewerb immer größer wird. Ca. die Hälfte der 2.000 Kliniken in Deutschland ist zum Sanierungsfall geworden, während gleichzeitig der soziodemographische Wandel und andere Treiber die Patientenfallzahlen in den Krankenhäusern (Bsp. Notaufnahmen) anwachsen lässt.

Die Stellhebel in der operativen Prozesskette, dem Prozessmanagement, der Supply-Chain, der Logistik sowie auch in den Support-Funktionen IT, Verwaltung, Finanzen, Controlling dienen dem Ziel die Ertragskraft und Renditelage und somit letztlich den Unternehmenswert wieder deutlich zu verbessern. Die Multiples (EBIT und Umsatzmultiplikatoren für den Unternehmenswert) unserer mittelständischen Kunden bewegen sich nach erfolgreicher Umsetzung deutlich über dem Schnitt der Branche und festigen ihre Positionierung als Champions im Marktsegment.

Downloadcenter

Eine kleine Auswahl aus unserer Health Care Bibliothek

Mehr finden Sie in unserem Downloadcenter

Neuorganisation einer zentralen Notaufnahme

Durch Prozessoptimierung, Analytik und Simulation zum Erfolg für Kliniken und Patienten

Effizienzprogramm für Kliniken und Krankenhäuser - Lernen von der Industrie und anderen Branchen

- Potenziale
- Hebel
- Umsetzung
- Arbeitszufriedenheit
- Patientenloyalisierung

Hospital Excellence

Effizienzprogramm für Kliniken und Krankenhäuser -
Lernen von der Industrie und anderen Branchen „Good Practice 4.0“

Umsetzung sofort und spürbar

Mehr Mitarbeiterzufriedenheit durch Basisverbesserung in der Rehaklinik Höhenried

Haben Sie Fragen zu unserem Leistungsspektrum? Kontaktieren Sie uns gerne direkt. Wir bieten Ihnen auf Wunsch einen unverbindlichen Vorstellungstermin an.

Jetzt Termin vereinbaren