News-Details

Das digitale Krankenhaus

von Thomas Fiedler

Das digitale Krankenhaus

Digitalisierung ist über alle Branchengrenzen hinweg in aller Munde. Auch in Kliniken und Krankenhäusern hält die Digitalisierung mehr und mehr Einzug. Allerdings tritt hier häufig das Problem auf, dass es dazu keine richtige digitale Roadmap, bzw. kein ganzheitliches Digitaisierungskonzept gibt. Die Kliniken stützen sich teilweise auf einzelne Technologien und Systeme und hoffen, dass das alles was bringt. Die Potenziale sind dabei aber oft völlig unklar und auch, welche Ziele am Ende tatsächlich mit der Digitalisierung erreicht werden sollen.

Bei der Digitalisierung ist es demnach wichtig, dass alle Prozesse der Prozesslandkarte des betroffenen Bereiches betrachtet werden. Zur Anwendung kann hierzu ein sogenanntes technologisches Digitalisierungs-Radar oder auch ein Digitalisierungs-Baukasten zum Einsatz kommen.

Eine wichtige Argumentation für die Digitalisierung ist die damit verbundene Verbesserung der Prozesse und die Befreiung von nicht wertschöpfenden Tätigkeiten. Mehr Effizienz und Effektivität in den Abläufen bietet somit auch die Möglichkeit die Attraktivität der Arbeitsplätze zu steigern und dadurch dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Mit dem Blick auf diese Kernaussagen, stellt sich nun die Frage, wie man die Klinikprozesse ganzheitlich durch Digitalisierung effektiv und effizient gestalten kann?

Unser Ansatz und unsere Herangehensweise beinhalten drei wichtigen Kriterien:

  • Prozessorientierung (Lean Management)
  • Patienten-/Kundenorientierung (aus Patienten werden Kunden)
  • Berufsgruppenorientierung (interprofessionell & interdisziplinär)

Wir arbeiten mit erprobten Methoden aus dem Klinik- und Krankenhausbereich, aber auch über Branchengrenzen hinweg aus dem industriellen Bereich. Diese Erfahrungen aus anderen Branchen übertragen wir als Good- und Best-Practices auch in den Healthcare-Bereich. Wir arbeiten mit einem gesamthaften Prozessmodell des Krankenhauses und der Prozesslandkarte des jeweiligen Bereichs. Gleichzeitig kennen wir den kompletten Digitalisierungsbaukasten, den wir dann systematisch auf die Prozesse anwenden. Wir stellen sicher, dass die Prozesse und die Systeme zur Digitalisierung in Konvergenz gebracht werden.

Wir sind vor allen Dingen sehr erfahren darin, die Potenziale der Digitalisierung über unsere starke Prozessorientierung sehr sauber herauszuarbeiten, so dass die Ziele der Digitalisierung für die Geschäftsführung und Klinikleitung klar und transparent sind.

Mehr Informationen: Exxent Health Care Excellence

Gerne können Sie uns direkt kontaktieren: Direkter Kontakt

Zurück