Supply Chain & Logistics Excellence

Exxent Consulting

Die SCM- & Logistikberatung an Ihrer Seite

Supply Chain & Logistik in Zahlen

68,6

Mrd. km LKW-Fahrleistung

659,9

Mrd. tkm Güterverkehr

3

Mio. Beschäftigte in der Logistik

258

Mrd. € Umsatz

60.000

Unternehmen

50

Mio. m² Fläche

Unsere Schwerpunkte

Supply Chain und Logistik als Kernkompetenz

Expertise in der gesamten SCM-Prozesskette in allen Branchen mit signifikanter Wertschöpfungstiefe

Good - Practice Transfer

Branchenübergreifendes Benchmarking nach Exxent-Prozessmodell

Einsatz moderner und zeitgemäßer Analysemethoden

Wissensentwicklung über Stellhebelmodelle und Maßnahmen – Bibliotheken

Exzellentes Know how zur kompletten End-to-End Prozesskette vom Lieferanten zum Kunden

Berücksichtigung des individuellen Geschäftsmodells (CANVAS) und Marktanforderungen

Erfahrungen & Expertise

 

  • Supply Chain Strategien und Konzeptionen
  • Einkaufskonzeptionen und Organisation
  • Logistikstrategien und – konzeptionen
  • Warenstromanalysen und Sendungsstruktur-Transparenz
  • Distributionsnetzwerke und Transportsimulation
  • Frachten - und Transportmanagement
  • Prozessanalysen
  • Kostentreiber- und Potenzialanalysen
  • Frachtkosteneffizienz und Ausschreibungen
  • Standort - und Lagersimulation
  • Bestandssenkung und Glättung
  • Stellhebelkonzepte und Maßnahmenbibliotheken

 

 

  • Logistische und SCM - Leitstände
  • Auftragsdurchlauf - Management
  • Kontraktlogistik und Konzeptwettbewerbe und Outsourcing
  • Lagerstrategie und DC-Allokationen, Standortoptimierung
  • LDL - Portfolio und Preisausschreibungen
  • Intralogistik und Materialwirtschaft
  • Neuausrichtung Fuhrpark und Logistikequipment
  • Informationslogistik und IT - Support
  • Forecasting und Absatzplanung (APL) und Operative Planung (OPL)
  • Service Level Agreements (SLA - Design)
  • Personaleinsatz und Arbeitszeitmodelle

 

Supply Chain & Logistics Info Desk

EXPORT FORUM German Beverages 2019

John Albert Eke (CEO Exxent) wird zusammen mit Herrn Stefan Seibold (Geschäftsführer, Pfungstädter Brauerei) am 11.11.2019 einen Vortrag auf dem EXPORT FORUM German Beverages halten. Das Thema wird "Export erfolgreich realisieren: SMART EXPORT für den Mittelstand. Eine praktische Konzeptanleitung am Beispiel USA" sein.

GETRÄNKE-EXPORT
»BY STRATEGY« ODER »BY ACCIDENT«
CHANCEN - RISIKEN - OPTIONEN

Montag, 11. November 2019
NürnbergConvention Center

 

Website EXPORT FORUM 2019

 

SCM-Leitstände voll im Trend der Lebensmittelindustrie

Die Player der Ernährungsindustrie bündeln ihre operativen und steuernden Funktionen und reagieren somit auf die aktuellen Chancen und Risiken der Branchen- und Logistiktrends. Damit vollziehen sie einen Paradigmenwechsel. Es entsteht eine neue logistische Kompetenzeinheit, die vornehmlich in Prozessketten vom Kunden zum Kunden denkt. Der SCM-Leitstand plant, disponiert und überwacht alles, was sich operativ zwischen Kundenrauftrag, Materialbeschaffung, Produktion und Distribution abspielt.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel

 

Warentransport sichert Kundenzufriedenheit

Die beiden Schwesterunternehmen Hoco Fenster und Haustüren sowie Hoco Leisten und Parkett aus Eggenfelden/ Niederbayern haben aus der Not aufgrund des Fachkräftemangels auch in der Transport- und Logistikbranche eine Tugend gemacht und die eigene Transportsparte als entscheidenden Wettbewerbsvorteil identifiziert. Innerhalb des letzten Jahres wurde die Hoco Transport International fit für den europäischen Logistikmarkt gemacht.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel

 

Gegen den Trend

Die Transport- und Logistikbranche leidet unter Fachkräftemangel und Frachtraumverknappung. Dabei ist der zuverlässige, pünktliche Warentransport für produzierende Unternehmen die letzte Meile in punkto Kunden-Zufriedenheit. Deshalb haben die beiden Schwesterunternehmen HOCO Fenster und Haustüren sowie Hoco Leisten und Parkett aus Eggenfelden/Niederbayern aus der Not eine Tugend gemacht und die eigene Transportsparte als entscheidenden Wettbewerbsvorteil identifiziert. Innerhalb des letzten Jahres wurde die HOCO Transport International fit für den europäischen Logistikmarkt gemacht.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel

 

Downloadcenter

Eine kleine Auswahl aus unserer Bibliothek

Mehr finden Sie hier im Downloadcenter

  • A new approach to defining logistics costs
  • What is actually included and what isn’t
  • Inbound and outbound
  • Procurement and logistics sourcing considerations

  • Materialwirtschaft in den Funktionsbereichen und Kliniken
  • Zentrale Logistik im Krankenhaus
  • Digitalisierung
  • Entlastung der direkten Wertschöpfung

HOCO Transport International geht auf die Überholspur

  • Logistik als Hauptprozess, Renditehebel und Wettbewerbsfaktor
  • Logistikkonzeption der Zukunft
  • Stellhebel und Potenziale

  • SCM-Framework Exxent
  • Ausgewählte Exxent-Kompetenzbeispiele
  • Exxent als Partner

  • Euro-Logistik
  • Routen-Management
  • Lagerstruktur-Optimierung
  • SLA-Management
  • Behälter-Management und Verpackung
  • Standort-Logistik
  • Logistische Fabrik (Intra-Logistik Produktion)
  • Anlieferkonzept
  • Leitstand
  • Logistik-Kostentransparenz
  • Logistics Sourcing and Contracting

  • Herausforderung „Supply Chain Excellence“
  • ausgewählte Optimierungsansätze

DB Schenker
[Nr. 80 | September 2010]

Hauptprozess Logistik als Renditehebel und Wettbewerbsfaktor – Strategien, Hebel und Module

Der erste Schritt zu Operational Excellence in der logistischen Prozess-Kette

Der erfolgreiche Sourcingpfad in Unternehmen

Haben Sie Fragen zu unserem Leistungsspektrum? Kontaktieren Sie uns gerne direkt. Wir bieten Ihnen auf Wunsch einen unverbindlichen Vorstellungstermin an.

Jetzt Termin vereinbaren